Unser Betrieb Stecker Brennholz liegt in der Region Willingen (Upland).

Aus den Forstrevieren im Umkreis von 15 Kilometer beziehen wir unser zu verarbeitendes Stammholz, bestehend aus 90 % Buche und 10 % Bergahorn.
Der Großteil der Stämme wird von ortsansässigen Spediteuren aus dem Wald zu uns geliefert. Der Rest wird mit dem eigenen Rückwagen selbst geholt. Auf unserem Holzplatz werden die Stämme dann entsprechend verarbeitet.
Zusätzlich zum Brennholz gehören Anzündhilfen aus Holzwolle, Anfeuerholz aus eigener Produktion und Buchensägemehl zum Räuchern zu unseren gängigen Produkten. Auf Anfrage können wir Ihnen auch hochwertige Holzpellets liefern.
Weitere Schwerpunkte stellen der Kurzholztransport mit Stammlängen von 5 bis 6 m und das Brennholzsägen in ofenfertige Längen dar.

 Dieser Service wird vor allem gerne von Endverbrauchern in Anspruch genommen.
Das Sägen mit unserer vollautomatischen Kreissäge (Sägekapazität bis zu 4 RM die Stunde) übernehmen wir ab einer Menge von 5 RM für Sie.

 

Bödicker-Stecker Brennholz - Holzabfahrt, Kreissäge, Holzplatz, Holzbündel

Stecker Brennholz aus Willingen – Eimelrod | Ihr Ansprechpartner für Brennholz, Anfeuerholz und Anzündhilfen